Neues vom Preberlauf

Preber gestaltet sich sehr abwechslungsreich (20.01.2015)

Der Preber braucht dringend noch etwas Schnee. Bis zur Scharte sind sie Schier noch ungefährdet, doch der Vorgipfel gestaltet sich etwas unheimlich. Abgeweht! Steinig! Spekatakulär! Doch vom Steilhang bis zum unteren Rossboden kann man genüsslich seine Schwünge ziehen. Bis zur Halterhütte "zupft" es gelegentlich und die Abfahrt von der Halterhütte bis zum Prebersee nimmt man am besten über den präparierten Schi und Schlittenweg. Aber bis zum Preberlauf wird es doch hoffentlich noch Schnee geben. Denn wir sind in der Organisation schon gut vorangekommen.

Alternative zur abwechselungsreichen Abfahrt. Man fahre links vom Gipfelkreuz Richtung Mühlbachtörl  in den Kessel. Aber Sorry! Da muss man sich schon auskennen, es gibt nur eine schmale Schneise wo man dort hingelangt.

Abfahrt Preberkessel im Hintergrund das Roteck. Diese Schischwünge sind die Unterschrift des Preberkönigs.

Einladung zum 7. Fanningberger Skitourentag

Bereits zum 7. Mal veranstaltet der USC Mariapfarr am Sonntag, den 1. Februar 2015 einen Skitourentag für Genießer und Rennläufer. Mit einem immer größer werdenden Starterfeld, einem tollen Starterpaket, und zufriedenen Teilnehmern, hat sich diese Veranstaltung in den letzten Jahren ausgezeichnet. Das Preberlaufteam empfiehlt: sofort anmelden, und einen schönen Tag mit Gleichgesinnten genießen.

 

Nähere Details, Anmeldung, usw. gibts unter http://www.uscmariapfarr.at/

X Run am Greim lädt alle ein

Der USC lädt wieder alle tourenbegeisterten Sportler zum 2. X Run am 22. Feber 2015 ein. Ein toll organisiertes Rennen auf einem schönen Berg.

Mitgehen zahlt sich aus!!! Es gibt eine Wanderwertung und eine Sprintwertung für die Beisser - also anmelden und mitmachen!

Die Vorbereitungen für den 15. Preberlauf laufen bereits auf Hochtouren!

Nachdem der starke Regen den Preber in eine fast unbezwingbare Eisbahn verwandelte, hatte Frau Holle wohl Mitleid mit uns und hat wieder einmal ihre Polster über dem Lungau ausgeschüttelt. Die Lawinengefahr in der Region ist zwar jetzt gestiegen, aber nach der sehr interessanten und lehrreichen Schulung am Freitag und Sonntag, durch die Bergrettung Tamsweg, wissen die Lungauer Tourengeher, wie sie sich in dieser Ausnahmesituation zu verhalten haben. Wir hoffen, dass sich die Wetterbegebenheiten nun endlich der Jahreszeit anpassen und wir am 8. März mit einem schneereich bedeckten Preber punkten können. Die Anmeldung läuft und wir freuen uns auf Deine Teilnahme - es lohnt sich, so viel können wir schon verraten.,

Wir freuen uns, die Fa. FISCHER Sports als neuen Sponsorpartner für den Jubiläums-Preberlauf 2015 begrüßen zu dürfen.

Das Preberlaufteam ist schon fleißig beim Organisieren. Wir freuen uns schon auf den "Jubiläumslauf", der am Sonntag, dem 8. März veranstaltet wird. Wir wünschen uns viele Teilnehmer, ein sonniges Wetter und viel, viel Schnee!


Newsletter

Top aktuelle Infos zum Preberlauf gibts im Newsletter

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.